Einladung an die Teilnehmer*innen der AufRuhr in Essen zum Brückenschlag nach Recklinghausen:

Ein Brückenschlag von AufRuhr. Die Wandelkonferenz zu der Dialog geht weiter – zu AufBruch vor Ort – in der Stadt – in der Metropolen Region Ruhrgebiet zu dem Plenum des Off Art Parlament

 

Workshop am Samstag von 11.15 – 12.45 Uhr in (!) Essen:

AufBruch – Wandel vor Ort – in der Stadt – in der Metropolen Region Ruhrgebiet durch integriertes Handeln in Selbstermächtigung 

Ein Brückenschlag von “Aufbruch Workshop” und dem “Off Art Parlament Plenum Wandel im Emscherland” im mittleren Emschertal und in Recklinghausen zu “AufRuhr.Die Wandelkonferenz” in Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017.

Eine Einladung zum Dialog an die Teilnehmer*innen der “AufRuhr.Der Wandelkonferenz” in Essen Grüne Haupstadt 2017 – den Teilnehmer*innen des “Aufbruch-Workshops Emscherland 2017” im mittleren Emschertal sowie den “Off Art Parlament Plenum” aus der VHS Recklinghausen.

Gäste und Gesprächspartner*innen: Dr. Ute Eickelkamp Ethnologin Universität Sydney, arbeitet mit Menschen und ihren kulturellen Wandel im Outback in Australien. Rob Hobkins, Initiator und Mitbegründer der Transition Town Bewegung International, Verfasser von Büchern zu Transition und Transition-Initiativen weltweit. Matthias Wanner Transition Initiative D-A-CH, Promotor für den AufRuhr-Aufbruch Brückenschlag.

Moderation: Reiner Kaufmann und Jürgen Klute Campus Emscherland eV-Das gelbe Haus Netzwerk

 

 

Off Art Parlament 

Einladung zum “Off Art Parlament Plenum” 15.09.2017, 16.00-18.00 in Recklinghausen (!)

Mitmach-Fluss Emscher, Mitmach-Region Emscherland, Mitmach- Metropolen-Region an Emscher – Lippe – Rhein und Ruhr:

Der Dialog geht weiter – ein AufBruch ….. Nachhaltiger Wandel und Zukunft ist kein Zufall. Es ist das Gesamtkunstwerk an dem wir alle mitmirken können.

Eine herzliche Einladung an die Teilnehmer*innen der AufRuhr zum Off Art Parlament Plenum in der VHS Recklinghausen – Willy-Brandt Haus.

Von Visionen über Leitgedanken zur Neuen Wirklichkeit…

Der Workshop Emscherland 2017 und das Off Art Parlament Plenum an der mittleren Emscher und in Recklinghausen sowie die Wandelkonferenz AufRuhr in Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017 der Transition Initiative Deutschland – Plattformen für Integriertes Handeln in Selbstermächtigung den Wandel und Die-Neue-Vielfalt-als-Neuen-Reichtum und die Frage „WIE wollen wir Leben-Arbeiten-Wirtschaften im Heute über das Morgen hinaus“ als Verständigungsaufgabe mitzugestalten. Der Aufbruch ein Brückenschlag vom Wandel im Emscherland zu Essen Grüne Hauptstadt 2017 und die Grüne Dekade RUHR 2017-2027 – zu “das Ruhrgebiet eine Grüne Gartenstadt – zur IGA Metropole Ruhr 2027.

Die Plenumssitzungen haben sich seit November 2005 unter anderen zu einer Art „Off Art Zukunftswerkstatt“ entwickelt:

  • Sie sind für Kunst&Kultur&Lebens-Kreative und den Agenda21- und Transformations-Bewegten aus der Region eine Plattform für die Orientierung für ihr Mitprägen der Kultur des nachhaltigen Wandels vor Ort und in der Region, – das Ruhrgebiet – eine Europäische Transition Region im globalen Wandel.
  • Im Off Art Parlament wird der interdisziplinäre Dialog gepflegt. Widersprüchliches hat seinen Platz….
  • Gesprächspartner*innen mit Impulsreferaten und mit interdisziplinären ästhetisch kreativen „Produktionen“ bereichern den Dialog.
  • Das Präsidium ist moderierender Hüter der „Ordnung“

Gäste:

Dr. Ute Eickelkamp Ethnologin Universität Sydney, arbeitet mit Menschen und ihrem kulturellen Wandel im Outback von Australien, ist an der Mittleren Emscher, Siedlung “In der Mährenfurt” groß geworden, das Emschertal ist immer noch Heimat. Sie arbeitet seit 2013 an Off Art Projekten im Emschertal mit, ist Gründungsmitglied von Campus Emscherland eV.

Rob Hopkins, Mitbegründer der Transition Town Bewegung International, Verfasser von Büchern zu Transition und Transitions-Initiativen weltweit, ist Gastreferent bei der AufRuhr. Die Wandelkonferenz der Transition-Town Bewegung Deutschland anlässlich der Grünen Hauptstadt Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme Jürgen Pohl, Leiter der VHS Stadt Recklinghausen/ Reiner Kaufmann, DasGelbeHaus, Off Art Parlament Aktiver

Konzept und Organisation:

VHS Stadt Recklinghausen, Jürgen Pohl/ juergen.pohl@recklinghausen.de, Campus Emscherland eV Das Gelbe Haus Netzwerk, Reiner Kaufmann, Vorstandsvorsitzender

Koordination:

Reiner Kaufmann für Campus Emscherland eV das DasGelbeHaus Netzwerk

 

Weitere Infos zum Off Art Parlament Plenum und zur Einladung zum Brückenschlag von AufRuhr zum Aufbruch unter:

www.vhs-recklinghausen.de unter OAP Plenum AKTUELL